Home Inhalt Impressum

Neuigkeiten
Neuigkeiten Produkte Kontakte Bestellhinweise Link-Seite

 

Home
Newsletter
E-Bilanz
Elster-Verfahren
Betriebsprüfung
Bildschirmfotos
Festschreibung

Inhalt / Übersicht

Newsletter

Impressum

 

Neuigkeiten

Auf dieser Seite finden Sie unsere neuesten Informationen.
 

Aktions-Sonderpreis  bis  30.09.2017                 !!!   BEFRISTETER SONDERPREIS   !!!

Bis zum 30.09.2017 bieten wir die Vollversion von SOFTBUCH (9 Mandanten) zum Aktions-Sonderpreis von EUR 149,- (statt EUR 179,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale) an.

Ab dem 01.10.2017 gilt dann wieder der normale Preis.

 

Wir sind umgezogen                                 !!! NEU !!!

Nach 20 Jahren im Westen von München sind wir jetzt noch ein kleines Stück weiter hinaus nach Gröbenzell umgezogen. Hier haben wir gegenüber vom Rathaus schöne und vor allem ruhigere Räume mit einer deutlich schnelleren Internetanbindung gefunden.

Trotz sorgfältiger und aufwändiger Planung werden wir in den nächsten Wochen noch einige, zum Teil leider auch bauliche Änderungen vornehmen müssen. Somit werden wir, obwohl der eigentliche Umzug schon abgeschlossen ist, voraussichtlich noch einige Wochen benötigen, bis wir wieder zu unserem gewohnten Arbeitsablauf zurück finden können. Trotzdem werden wir versuchen, eventuelle Anfragen oder Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Für eventuelle Anfragen oder Bestellungen sind wir ab sofort unter unserer neuen Adresse zu erreichen:

MC Software GmbH
Danziger Str. 26
82194 Gröbenzell
Tel.:    08142 - 46 09 310
Fax:     08142 - 46 09 312
Email:  info@mc-software.de

 

horizontal rule

 

SOFTBUCH Version 3.183                        !!! NEU - 2017 - NEU !!!
(für Umsatzsteuervoranmeldung 2017)

Die neue Programmversion enthält eine Erweiterung der von Finanzverwaltung geforderten Festschreibung der Buchungssätze und die Anpassungen für die Umsatzsteuervoranmeldung 2017,sowie weitere Änderungen und Anpassungen. Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zur neuen Programmversion.

    Festschreibung von Buchungssätzen         !!! sehr wichtig - GoBD !!!

Mit der Erweiterung der Festschreibung von Buchungssätzen (gemäß den GoBD) sind jetzt auch mehr als 52 Festschreibungen pro Buchungsjahr möglich, um z.B. auch eine wöchentliche (oder häufigere) Festschreibung zu ermöglichen. Hierzu wurde auch das Festschreibungsprotokoll und der Export für die Digitale Betriebsprüfung (GDPdU) entsprechend erweitert. Desweiteren wurde im Festschreibungsprotokoll auch Kennzeichnung des Abschlusses der Aufzählung sowie Vorgaben für eine eventuelle Unterzeichnung vorgesehen. 

Weiterführende Hinweise zur Festschreibung finden Sie auf unserer gesonderten Internetseite  "Festschreibung von Buchungssätzen"  oder auch im  Handbuch zu SOFTBUCH im Kapitel 7.6 "Festschreibung von Buchungssätzen", sowie auf dieser Seite weiter unten.

Für die Erstellung und Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung 2017 muss sowohl SOFTBUCH als auch Softbuch Online immer in der aktuellen Version installiert sein.

Voraussetzung für Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2017 mit SOFTBUCH Online :

        Beide(!) Programme müssen immer in der jeweils aktuellen Programmversion installiert sein!

        -   SOFTBUCH Version 3.183            (oder neuer)       >>> Download-Seite   
        -   Softbuch Online Version 3.186    (oder neuer)       >>> Download-Seite 


Für die Anwender der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH haben wir die neue Programmversion 3.183  nochmals als kostenloses Update frei gegeben.


 

Softbuch Online 3.186                              !!! NEU !!!
(Umsatzsteuervoranmeldung 2017)

Ab sofort stehen die neuen Programmversionen SOFTBUCH Version 3.183 und Softbuch Online Version 3.186 zum Download bereit, mit denen eine Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2017 möglich sind. Die neuen Elster-Module der Finanzverwaltung benötigen das gleiche Microsoft-Package wie schon in der Version 3.148, das bei der Installation wahlweise mit installiert werden kann. Dieses Microsoft-Package muss nur einmal installiert werden. Bei späteren Updates ist keine erneute Installation des Microsoft-Packages mehr nötig.
 

Achtung - Sonderfeld  "Kennzeichen 23"

Mit der Umsatzsteuervoranmeldung / DFV 2017 hat die Finanzverwaltung das neue Sonderfeld (Kennzeichen 23) zur Abgabe "Ergänzender Angaben zur Steueranmeldung" (mit zugehörendem Feld für eine Begründung) eingeführt.
Wenn das Kennzeichen 23 angekreuzt wird, muss zwangsläufig auch eine Begründung eingetragen werden (max. 180 Zeichen).

Eine Aktivierung des Kennzeichen 23 führt immer automatisch zu einer gesonderten Bearbeitung (!) durch einen Sachbearbeiter in der Umsatzsteuervoranmeldungsstelle des Finanzamts!

Voraussetzung für Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2017 mit SOFTBUCH Online :

        Beide(!) Programme müssen immer in der jeweils aktuellen Programmversion installiert sein!

        -   SOFTBUCH Version 3.183            (oder neuer)       >>> Download-Seite   
        -   Softbuch Online Version 3.186    (oder neuer)       >>> Download-Seite 

Seit dem 01.09.2013 können Umsatzsteuervoranmeldungen nur noch mit Authentifizierung übermittelt werden.
Softbuch Online unterstützt dabei eine Authentifizierung mittels Software-Zertifikat, Elsterstick oder spezieller Signaturkarten.

 

horizontal rule

 

SOFTBUCH Version 3.151                        !!! NEU !!!

Die neue Programmversion enthält die von der Finanzverwaltung geforderte Festschreibung von Buchungssätzen und die Anpassungen für die Umsatzsteuervoranmeldung 2016,sowie weitere Änderungen und Anpassungen. Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zur neuen Programmversion.

    Erhöhung auf dreistellige Unterversionsnummer "151"

Da die Anpassung für die Festschreibung allerdings sehr aufwendig war und die Entwicklung viele Zwischen- und Testversionen benötigte, mussten wir zur Unterscheidung der verschiedenen Versionen - wie schon letztes Jahr bei Softbuch Online - zu dreistelligen Versionsnummern übergehen.
Aus diesem Grund trägt die aktuelle Unterversion die neue, höhere Unterversionsnummer "151" gegenüber der letzte frei gegebenen Unterversionsnummer "95" (frühere Version 3.95, entspräche dreistellig der Version 3.095).

    Festschreibung von Buchungssätzen         !!! sehr wichtig !!!

Um die zeitnahe Erstellung der Buchhaltung sicher zu stellen, fordert die Finanzverwaltung, dass die Buchungssätze auch unterjährig endgültig festgeschrieben werden müssen, so dass die festgeschriebenen Buchungssätze nicht mehr geändert, gelöscht oder sortiert werden können.
Je nach Anzahl der Buchungen pro Jahr empfiehlt es sich, die Buchungssätze z.B. einmal im Monat (z.B. bei der Erstellung einer Umsatzsteuervoranmeldung) fest zu schreiben. In SOFTBUCH kann der Anwender allerdings selbst entscheiden, wann und bis zu welcher Buchungssatznummer die bislang eingegebenen Buchungssätze endgültig fest geschrieben werden sollen.

Weiterführende Hinweise zur Festschreibung finden Sie auf unserer gesonderten Internetseite  "Festschreibung von Buchungssätzen"  oder auch im  Handbuch zu SOFTBUCH im Kapitel 7.6 "Festschreibung von Buchungssätzen".

Wichtig:

1.  Regelmäßige, unterjährige Festschreibungen von Buchungssätzen sind Pflicht !

2.  Als Datum und Uhrzeit einer Festschreibung wird die Systemzeit des PCs verwendet !
     (Zur Sicherheit wird diese angezeigt und sollte unbedingt kontrolliert werden.)

3.  Die Überprüfung und Kontrolle der Festschreibungen ist Bestandteil von Betriebsprüfungen !

4. Falls Buchungssätze nicht unterjährig festgeschrieben wurden, kann eine Buchhaltung
     im Prüfungsfall komplett verworfen und die Steuerlast geschätzt werden !

5. Ältere Programm-Versionen vor der Version 3.151 erfüllen nicht mehr die
     gesetzlichen Anforderungen !


 

    Umsatzsteuervoranmeldung 2016              !!! wichtig !!!

Für die Erstellung und Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung 2016 muss sowohl SOFTBUCH als auch Softbuch Online immer in der aktuellen Version installiert sein.

Voraussetzung für Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2016 mit SOFTBUCH Online :

        Beide(!) Programme müssen immer in der jeweils aktuellen Programmversion installiert sein!

        -   SOFTBUCH Version 3.151            (oder neuer)       >>> Download-Seite   
        -   Softbuch Online Version 3.148    (oder neuer)       >>> Download-Seite 


Durch den erheblichen Entwicklungsaufwand für die Anpassungen der Datenstruktur und eines Großteils der bestehenden Funktionen für die Festschreibung verzögert sich leider die Fertigstellung und Freigabe der neuen Programmversion 4.x von SOFTBUCH.

Aus diesem Grund haben wir zur Unterstützung der Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung 2016 auch für die Anwender der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH die neue Programmversion 3.151  nochmals als kostenloses Update frei gegeben.


 

Softbuch Online 3.148                              !!! NEU !!!
(Umsatzsteuervoranmeldung 2016)

Ab sofort stehen die neuen Programmversionen SOFTBUCH Version 3.151 und Softbuch Online Version 3.148 zum Download bereit, mit denen eine Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2016 möglich sind. Die neuen Elster-Module der Finanzverwaltung benötigen ein neues Microsoft-Package das bei der Installation wahlweise mit installiert werden kann. Dieses Microsoft-Package muss nur einmal installiert werden. Bei späteren Updates ist keine erneute Installation des Microsoft-Packages mehr nötig.

Voraussetzung für Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2016 mit SOFTBUCH Online :

        Beide(!) Programme müssen immer in der jeweils aktuellen Programmversion installiert sein!

        -   SOFTBUCH Version 3.151            (oder neuer)       >>> Download-Seite   
        -   Softbuch Online Version 3.148    (oder neuer)       >>> Download-Seite 

Seit dem 01.09.2013 können Umsatzsteuervoranmeldungen nur noch mit Authentifizierung übermittelt werden.
Softbuch Online unterstützt dabei eine Authentifizierung mittels Software-Zertifikat, Elsterstick oder spezieller Signaturkarten.


 

Aktions-Sonderpreis  bis  19.02.2016                 !!!   BEFRISTETER SONDERPREIS   !!!

Bis zum 19.02.2016 bieten wir die Vollversion von SOFTBUCH (9 Mandanten) zum Aktions-Sonderpreis von EUR 149,- (statt EUR 179,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale) an.

Ab dem 20.02.2015 gilt dann wieder der normale Preis.

 

horizontal rule

 

Softbuch Online 3.122                    !!! NEU !!!
(Umsatzsteuervoranmeldung 2015)

Ab sofort stehen die neuen Programmversionen SOFTBUCH Version 3.95 und Softbuch Online Version 3.122 zum Download bereit, mit denen eine Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2015 möglich sind. Die neuen Elster-Module der Finanzverwaltung benötigen ein neues Microsoft-Package das bei der Installation wahlweise mit installiert werden kann. Dieses Microsoft-Package muss nur einmal installiert werden. Bei späteren Updates ist keine erneute Installation des Microsoft-Packages mehr nötig.

Voraussetzung für Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2015 mit SOFTBUCH Online :

        Beide(!) Programme müssen immer in der jeweils aktuellen Programmversion installiert sein!

        -   SOFTBUCH Version 3.95              (oder neuer)       >>> Download-Seite   
        -   Softbuch Online Version 3.122    (oder neuer)       >>> Download-Seite 

Seit dem 01.09.2013 können Umsatzsteuervoranmeldungen nur noch mit Authentifizierung übermittelt werden.
Softbuch Online unterstützt dabei eine Authentifizierung mittels Software-Zertifikat, Elsterstick oder spezieller Signaturkarten.


 

SOFTBUCH Version 3.95                 !!! NEU !!!
(Umsatzsteuervoranmeldung 2015)

Durch den erheblichen Entwicklungsaufwand bei der Neuentwicklung verzögert sich leider die Fertigstellung und Freigabe der neuen Programmversion 4.x von SOFTBUCH.

Aus diesem Grund haben wir zur Unterstützung der Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung 2014 auch für die Anwender der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH die neue Programmversion 3.95  nochmals als kostenloses Update frei gegeben.


 

Aktions-Sonderpreis  bis  28.02.2015                 !!!   BEFRISTETER SONDERPREIS   !!!

Bis zum 28.02.2015 bieten wir die Vollversion von SOFTBUCH (9 Mandanten) zum Aktions-Sonderpreis von EUR 149,- (statt EUR 179,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale) an.

Ab dem 01.03.2015 gilt dann wieder der normale Preis.

 

horizontal rule

 

E-Bilanz-Übermittlung über Bundesanzeiger (eBilanz-Online)                    !!! NEU !!!

Zur Übermittlung einer E-Bilanz empfehlen wir das Internetportal "eBilanz-Online" des Bundesanzeigers.

Zur einfacheren Übergabe der jeweiligen Salden steht auf unserer Internetseite für Zusatzmodule das neue Excel-Progamm "Win-Gesamtsalden-Auswertung.xlsm" zum kostenlosen Download bereit.

Detailliertere Informationen zur Verwendung des Moduls zur Erstellung einer E-Bilanz mit eBilanz-Online haben wir auf unserer gesonderten Internetseite "E-Bilanz" zusammengestellt.

 

horizontal rule

 

Nochmalige Verlängerung der günstigen Update-Angebote bis 31.05.2014

Auf Grund der großen Nachfrage zum Ende von Windowx XP können Anwender älterer Versionen von SOFTBUCH noch bis zum 31.05.2014 Updates zum bisherigen günstigen Update-Preis bestellen.

Ab dem 01.06.2014 gilt somit die bereinigte neue Update-Preisliste.
 

horizontal rule


Softbuch Online 3.94
(Umsatzsteuervoranmeldung 2014)

Ab sofort stehen die neuen Programmversionen SOFTBUCH Version 3.81 und Softbuch Online Version 3.94 zum Download bereit, mit denen eine Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2014 möglich sind.

Voraussetzung für Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2014 mit SOFTBUCH Online :

        Beide(!) Programme müssen immer in der jeweils aktuellen Programmversion installiert sein!

        -   SOFTBUCH Version 3.81            (oder neuer)       >>> Download-Seite   
        -   Softbuch Online Version 3.94    (oder neuer)       >>> Download-Seite 

Seit dem 01.09.2013 können Umsatzsteuervoranmeldungen nur noch mit Authentifizierung übermittelt werden.
Softbuch Online unterstützt dabei eine Authentifizierung mittels Software-Zertifikat, Elsterstick oder spezieller Signaturkarten.

 

SOFTBUCH Version 3.81
(Umsatzsteuervoranmeldung 2014)

Zur Unterstützung der Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung 2014 steht für die Anwender der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH die neue Programmversion 3.81 als kostenloses Update zum Download bereit.

 

Unterstützung der E-Bilanz für Windows-Version 3.x
(Abgabe und Veröffentlichung über Bundesanzeiger)

Da sich die Freigabe der komplett neuen Windows-Version 4.x von SOFTBUCH wegen des erheblichen Entwicklungsaufwands leider verzögert (siehe oben), haben wir uns vor kurzem entschlossen parallel dazu für die Windows-Version 3.x nochmals eine gesonderte Export-Schnittstelle zu entwickeln, die einen Daten-Export zur Abgabe und Veröffentlichung der E-Bilanz über den Bundesanzeiger ermöglicht.


 

horizontal rule

 

Vorankündigung einer Preiserhöhung für Updates zum 01.03.2014

Ab dem 01. März 2014 müssen wir leider unsere Update-Preisliste bereinigen und geringfügig anpassen. Hierdurch erhöht sich der Update-Preis vor allem von den mittlerweile mindestens 12 Jahre alten DOS-Versionen von SOFTBUCH und der Windows-Version 1.x.
Der Update-Preis von der letzten Windows-Version 2.x auf die aktuelle Windows-Version 3.x bleibt aber ebenso wie der Preis für die Vollversionen auch weiterhin konstant.

Für Anwender älterer Programmversionen, die an einem Update zu SOFTBUCH interessiert sind, empfehlen wir eine Update-Bestellung vor dem 01.03.2014.

 

horizontal rule

 

Softbuch Online 3.90
(mit Unterstützung der Elster-Zertifikate ab 2013)

Ab sofort stehen die neuen Programmversionen SOFTBUCH Version 3.75 und Softbuch Online Version 3.90 zum Download bereit, mit denen eine Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2013 möglich sind.

Zur Anpassung an neue Elster-XML-Schnittstelle musste Softbuch Online nahezu komplette neu entwickelt werden.
Die umfassenden Änderungen betreffen insbesondere die Teile zur Berechnung, Plausibilitätsprüfung und Übermittlung der Daten aller bisherigen Anmeldungszeiträume, sowie des neuen Jahres 2013. Durch diese aufwändige Anpassung können auch mit der neuen Programmversion noch die Umsatzsteuerdaten der vergangenen Jahre geöffnet und i.d.R. auch verarbeitet werden.

Die Programmoberfläche wurde dagegen auch in der neuen Programmversion wieder wie bislang aufgebaut, damit der Anwender das Programm möglichst wie gewohnt bedienen kann.

Voraussetzung für Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen 2013 mit SOFTBUCH Online

           -   SOFTBUCH Version 3.75            (oder neuer)       >>> Download-Seite   
           -   Softbuch Online Version 3.90    (oder neuer)       >>> Download-Seite 

 Beide Programme (!) müssen immer in der jeweils aktuellen Programmversion installiert sein!

Bis zum 31.08.2013 können die USTVA-Daten nach wie vor ohne Authentifizierung übermittelt werden.
Ab sofort kann in Softbuch Online auch wahlweise eine Authentifizierung mittels Software-Zertifikat, Elsterstick oder Signaturkarte erfolgen.
 

Wichtiger Hinweis zur Authentifizierung:

Bei umfangreichen Tests mussten wir leider feststellen, dass bei fehlerhaften Pin-Eingaben bei dem nächsten Eingabeversuch oftmals keine korrekten Statusmeldungen erfolgt, dass bzw. wie oft schon eine fehlerhafte Pin eingegeben wurde.

Hierdurch fehlt eventuell ein Hinweis, dass ein Elsterstick oder eine Signaturkarte bei der nächsten fehlerhaften Pin-Eingabe eventuell gesperrt wird!

Somit sollte bei Verwendung eines Elstersticks oder einer Signaturkarte die Pin-Eingabe immer mit größter Sorgfalt durchgeführt werden, damit der Stick oder die Karte nicht nach mehreren Fehlversuchen gesperrt wird.

Das Software-Zertifikat ist hiervon nicht betroffen, da der Anwender hier nach unserem Wissen beliebig viele Pin-Eingabeversuche durchführen kann, ohne dass das Zertifikat gesperrt wird.

Das  kostenlose "Elster-Software-Zertifikat"  und der  kostenpflichtige "Elster-Sicherheitsstick"  können über das offizielle Elster-Portal unter www.elster.de beantragt bzw. bestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Fristverlängerung ab 01.09.2013 alle Umsatzsteuervoranmeldungen nur noch authentifiziert übertragen werden können!

 

 

SOFTBUCH Version 3.75
(mit Unterstützung der Umsatzsteuervoranmeldung 2013)

Leider hat die Neuentwicklung des Zusatzprogramms Softbuch Online für die neue Elster-XML-Schnittstelle und die Authentifizierung erheblich mehr Entwicklungskapazitäten gebunden, als ursprünglich geplant.

Aus diesem Grund haben wir zur Unterstützung der Online-Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung 2013 auch für die Anwender der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH nochmals ein kostenloses Update auf die neue Programmversion 3.75 frei gegeben.

Nach Abschluss der Entwicklung dieser beiden neuen Programmversionen werden wir jetzt wieder die Fertigstellung der komplett neuen Windows-Version 4.x (moderne Oberfläche, größere Feldlängen für Texte, mehr Buchungszeilen im Überblick, neue Ausdrucke, neue Datenstruktur, E-Bilanz  u.v.m.) vorantreiben.

 

horizontal rule

 

Ankündigung der Unterstützung der Elster-Zertifikate ab 2013

Da  ab 2013 die Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungen ausschließlich mit einer Authentifizierung mittels Elster-Zertifikaten übermittelt werden müssen, ist für das Zusatzprogramm "Softbuch Online" die Unterstützung der Elster-Zertifikate geplant. Im Testverfahren werden bei uns die am weitesten verbreitete Elster-Zertifikate "Elster-Software-Zertifikat", "Elster-Sicherheitsstick" und voraussichtlich auch "Datev-mIDentity" getestet werden. Da die Authentifizierungsfunktion durch das Elster-Modul vorgegeben wird, ist anzunehmen, dass auch die weiteren Zertifikate, die für das Elster-Verfahren zugelassen sind, unterstützt werden.

Weitere Informationen werden wir nach erfolgreichem Abschluss der ersten Tests der Authentifizierungsfunktion sowohl in unserem Newsletter als auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Das  kostenlose "Elster-Software-Zertifikat"  und der  kostenpflichtige "Elster-Sicherheitsstick"  können über das offizielle Elster-Portal unter www.elster.de beantragt bzw. bestellt werden.

Da wir die neuen Elster-Module für 2013 voraussichtlich Ende Januar 2013 erhalten werden ist die Freigabe der neuen Programmversion von "Softbuch Online" Ende Januar/Anfang Februar 2013 geplant.  

 

horizontal rule

 

Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungsdaten für das Jahr 2012

Wichtig:
Für die Übermittlung der Daten der Umsatzsteuervoranmeldungen für das Jahr 2012 werden folgende Programmversionen benötigt:

            - Softbuch Online ab der Version 3.71 (oder neuer)
und
            - SOFTBUCH Version 3.71 (oder neuer)


Achtung:
Bitte beachten Sie, dass neben "Softbuch Online" auch das Buchhaltungsprogramm "SOFTBUCH" selbst aktualisiert werden muss!

Bitte beachten Sie auch, dass "Softbuch Online" ab 2012 zur Kompatibilität für Windows 7 standardmäßig im Ordner "C:\sbonline" installiert wird.

Neuer Installationsordner (ab 2012) :

"C:\sbonline"

Alter Installationsordner (bis 2011):

"C:\Programme\sbonline"

>>>>>     Wichtige Hinweise zur Installation der Programmversionen 3.71     <<<<<

Wichtig:  Falls "Softbuch Online" nicht schon in der Vergangenheit im Ordner "C:\sbonline" installiert war, muss "Softbuch Online" nach der Installation mit den persönlichen Registrierungsdaten für die Windows-Version 3.x von "SOFTBUCH" zur Vollversion frei geschaltet werden !

 

Neue Programmversionen 3.71 für "SOFTBUCH"  verfügbar 

"SOFTBUCH" (Buchhaltungsprogramm) - neue Programmversion 3.71

Die neue Programmversion enthält die notwendigen Erweiterungen zum Export der Umsatzsteuerdaten zu dem Zusatzprogramm "Softbuch Online" für die Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungen 2012.

Neben anderen kleineren Verbesserungen wurden die Standardtexte überarbeitet (Platzhalter, automatische Selektion, Mehrfachaufruf verschiedener Standardtexte nacheinander).

Nach erfolgreicher Zertifizierung für eine Code-Signatur enthält "SOFTBUCH" jetzt ein Software-Zertifikat als Digitale Signatur, zum schnelleren Programmstart (ohne Abfrage) und zur Sicherstellung der Programmherkunft.

                     Download SOFTBUCH Windows-Version 3.71

 

Neue Programmversionen 3.71 für "Softbuch Online"  verfügbar 

"Softbuch Online" (Zusatzprogramm zur Übermittlung einer Umsatzsteuervoranmeldung) - neue Programmversion 3.71

Die neue Programmversion 3.71 von "Softbuch Online" enthält umfassende Erweiterungen für die Umsatzsteuervoranmeldungen 2012.

Auch "Softbuch Online" enthält jetzt ebenfalls ein Software-Zertifikat als Digitale Signatur, zum schnelleren Programmstart (ohne Abfrage) und zur Sicherstellung der Programmherkunft.

Das Programm "Softbuch Online" wurde jetzt auch auf den offiziellen Internetseiten der Finanzverwaltung zum Elsterverfahren eingetragen.
Die Liste kann auf den offiziellen Internetseiten der Finanzverwaltung zum Elster-Verfahren eingesehen werden (siehe auch unsere Link-Seite)

                    Download Softbuch Online Version 3.x

 

horizontal rule

 

 

Neue Programmversionen 3.47 für "SOFTBUCH"  verfügbar 

"SOFTBUCH" (Buchhaltungsprogramm) - neue Hauptversion 3.47

Die neue Programmversion enthält die notwendigen Erweiterungen zum Export der Umsatzsteuerdaten zu dem Zusatzprogramm "Softbuch Online" für die Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungen 2011.

Neben anderen kleineren Verbesserungen wurden die Standardtexte überarbeitet (Platzhalter, automatische Selektion, Mehrfachaufruf verschiedener Standardtexte nacheinander).

Nach erfolgreicher Zertifizierung für eine Code-Signatur enthält "SOFTBUCH" jetzt ein Software-Zertifikat als Digitale Signatur, zum schnelleren Programmstart (ohne Abfrage) und zur Sicherstellung der Programmherkunft.

                     Download SOFTBUCH Windows-Version 3.47

 

Neue Programmversionen 3.48 für "Softbuch Online"  verfügbar 

"Softbuch Online" (Zusatzprogramm zur Übermittlung einer Umsatzsteuervoranmeldung) - neue Hauptversion 3.48

Die neue Programmversion 3.48 von "Softbuch Online" enthält umfassende Erweiterungen für die Umsatzsteuervoranmeldungen 2011.

Auch "Softbuch Online" enthält jetzt ebenfalls ein Software-Zertifikat als Digitale Signatur, zum schnelleren Programmstart (ohne Abfrage) und zur Sicherstellung der Programmherkunft.

Das Programm "Softbuch Online" wurde jetzt auch auf den offiziellen Internetseiten der Finanzverwaltung zum Elsterverfahren eingetragen.
Die Liste kann auf den offiziellen Internetseiten der Finanzverwaltung zum Elster-Verfahren eingesehen werden (siehe auch unsere Link-Seite)

                    Download Softbuch Online Version 3.x

 


Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungsdaten für das Jahr 2011

Wichtig:
Für die Übermittlung der Daten der Umsatzsteuervoranmeldungen für das Jahr 2011 werden folgende Programmversionen benötigt:

            - Softbuch Online ab der Version 3.48 (oder neuer)
und
            - SOFTBUCH Version 3.47 (oder neuer)


Achtung:
Bitte beachten Sie, dass neben "Softbuch Online" auch das Buchhaltungsprogramm "SOFTBUCH" selbst aktualisiert werden muss!
 

 

horizontal rule

 

Neue Programmversionen 3.19 für "Softbuch Online"  verfügbar 

"Softbuch Online" (Zusatzprogramm zur Übermittlung einer Umsatzsteuervoranmeldung) - neue Hauptversion 3.19

Zu dem Programm "Softbuch Online" haben wir eine neue Programmversion 3.19 freigegeben, die seit dem 01.01.2011 zur Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung für 2010 benötigt wird.

Die bisherige Version 3.10 von "Softbuch Online" enthielt ein Elstermodul der Finanzverwaltung mit einem Zertifikat der Finanzverwaltung. Dieses Zertifikat war bis zum 31.12.2010 befristet, so dass ab dem 01.01.2011 keine Übermittlung mehr möglich war. Leider wurde diese Befristung von der Finanzverwaltung bislang weder dokumentiert noch bekannt gegeben.

Die neue aktuelle Version 3.19 von "Softbuch Online" enthält jetzt das aktualisierte Elstermodul, mit dem jetzt auch wieder eine Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung 2010 möglich ist.


Achtung:
Die Anmeldesteuern 2011 können erst mit dem kommenden Elstermodul für das Jahr 2011 übermittelt werden !!!

Nach Auskunft der Finanzverwaltung werden wir das neue Elster-Modul für die Anmeldesteuern 2011 voraussichtlich Ende Januar erhalten, so dass wir voraussichtlich Anfang Februar nochmals eine neue Version von SOFTBUCH Online für das Jahr 2011 zur Verfügung stellen werden.

                    Download Softbuch Online Version 3.x
 

Die aktuellen Module der Finanzverwaltung (seit ERiC 11.5 vom 02.02.2010), die zur Übermittlung verwendet werden, benötigen das "Microsoft Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Package (x86)". Zur Vereinfachung der Installation haben wir dieses Package in unser Installationsprogramm zu "Softbuch Online" schon integriert, so dass Sie bei der Installation auch dieses Zusatzpaket auf Wunsch mit installieren können. Sie können es jedoch auch direkt von den Internetseiten von Microsoft herunter laden und gesondert installieren.

                    Microsoft Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Package (x86)    
                           (Änderung des externen Links möglich; bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss/Disclaimer auf unserer Link-Seite )


 

Hilfestellung zu fehlenden Konten nach Buchungsjahrwechsel

Auf Grund der Vielzahl der Anfragen zu fehlenden Konten nach einem Buchungsjahrwechsel möchten wir an dieser Stelle nochmals auf unsere entsprechende Anleitung auf der FAQ-Seite (= Häufige Fragen) zum Thema "Nach dem Wechsel in das neue Buchungsjahr finde ich im neuen Jahr keine Konten/Bestände?" hinweisen.
 

zurück zum Anfang

 

horizontal rule

 

Neue Windows-Version 3.39 von "SOFTBUCH"

Achtung - Wichtig:

Bei der Version 3.38 konnte es unter bestimmten Bedingungen bei einem Buchungsjahrwechsel zu einer Beschädigung der Stammdaten kommen. Wir empfehlen daher dringend mit der Version 3.38 keinen Buchungsjahrwechsel durchzuführen.
Ab sofort steht eine neue Programmversion 3.39 von SOFTBUCH zum Download bereit, bei der dieses Problem behoben ist.

                    Download SOFTBUCH Windows-Version 3.39


zurück zum Anfang

 

horizontal rule

 

Neue Programmversionen für "SOFTBUCH" und "Softbuch Online"  verfügbar

SOFTBUCH Windows-Version 3.38 - neue Unterversion

Für SOFTBUCH gibt es eine neue Unterversion 3.38, die über sehr umfangreiche Verbesserungen verfügt. Neben vielen anderen Verbesserungen werden in dieser Version in allen Ausdrucken die Zahlen bei nahezu gleich bleibender Druck- bzw. Ausgabegeschwindigkeit mit Tausenderpunkt und Dezimalkomma ausgegeben. Hierdurch wird die Lesbarkeit speziell großer Zahlen deutlich verbessert.

Des weiteren unterstützt diese Version auch den Export der Umsatzsteuervoranmeldungsdaten zur Übermittlung mit "Softbuch Online" für das Jahr 2010.

                    Download SOFTBUCH Windows-Version 3.x



"Softbuch Online" (Zusatzprogramm) - neue Hauptversion 3.10

Zu dem Programm "Softbuch Online" wird ebenfalls eine neue Programmversion 3.10 freigegeben, die zur Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung für 2010 benötigt wird.

Achtung:
Die Version 3.x von "Softbuch Online" kann nur noch mit den Registrierungsdaten für SOFTBUCH Windows-Version 3.x zur Vollversion frei geschaltet werden. Eine Verwendung mit den persönlichen Registrierungsdaten der alten Version 2.x von SOFTBUCH ist nicht mehr möglich !

Aus diesem Grund ist die neue Hauptversion auch nicht über den automatischen Download des Update der Windows-Version 2.x von "Softbuch Online" möglich, sondern muss gesondert manuell herunter geladen und installiert werden. Spätere Updates zur Windows-Version 3.x von "Softbuch Online" können dann wieder über den automatische Update-Download bezogen werden.

                    Download Softbuch Online Version 3.x
 

Die neuen Module der Finanzverwaltung (ERiC 11.5 vom 02.02.2010), die zur Übermittlung verwendet werden, benötigen das "Microsoft Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Package (x86)". Zur Vereinfachung der Installation haben wir dieses Package in unser Installationsprogramm zu "Softbuch Online" schon integriert, so dass Sie bei der Installation auch dieses Zusatzpaket auf Wunsch mit installieren können. Sie können es jedoch auch direkt von den Internetseiten von Microsoft herunter laden und gesondert installieren.

                    Microsoft Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Package (x86)    
                           (Änderung des externen Links möglich; bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss/Disclaimer auf unserer Link-Seite )


 

Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungsdaten für das Jahr 2010

Wichtig:
Für die Übermittlung der Daten der Umsatzsteuervoranmeldungen für das Jahr 2010 werden folgende Programmversionen benötigt:

            - Softbuch Online ab der Version 3.10    (oder neuer)
und
            - SOFTBUCH Version 3.38                        (oder neuer)

Achtung:
Bitte beachten Sie, dass neben "Softbuch Online" auch das Buchhaltungsprogramm SOFTBUCH selbst aktualisiert werden muss!

 

zurück zum Anfang

 

horizontal rule

 

Aktuelle Anpassungen von Softbuch Online und SOFTBUCH für die USTVA 2010 

Am 02.02.2010 haben wir von der Finanzverwaltung das neue ERiC-Release 11.5 für die Online-Abgabe der USTVA erhalten.
Wir werden versuchen das neue Release so schnell wie möglich in Softbuch Online einzubinden, so dass die Anwender von Softbuch Online die USTVA 01/2010 in den nächsten Tagen mit der neuen Version übermitteln können.

Bitte beachten Sie hierzu unbedingt die Hinweise in unserem kommenden Newsletter und auf dieser Seite, die bei der Freigabe der neuen Versionen von Softbuch Online und SOFTBUCH veröffentlicht werden.

Diese Versionen können nach der Freigabe von Besitzern einer gültigen Lizenz der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH herunter geladen und mit den persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion frei geschaltet werden.

 

Fehlende Konten nach Buchungsjahrwechsel

Auf Grund der Vielzahl der Anfragen zu fehlenden Konten nach einem Buchungsjahrwechsel möchten wir an dieser Stelle nochmals auf unsere entsprechende Anleitung auf der FAQ-Seite (= Häufige Fragen) zum Thema "Nach dem Wechsel in das neue Buchungsjahr finde ich im neuen Jahr keine Konten/Bestände?" hinweisen.


zurück zum Anfang

 

horizontal rule

 

Zum neuen Jahr 2010

Wir wünschen allen Kunden und Interessenten für das neue Jahr vor allem Gesundheit und viel Erfolg!

Auch bei uns wird es im kommenden Jahr viele Neuerungen und Veränderungen geben.

Einführung einer elektronischen Signatur

Damit unsere Programme von Virenscannern und natürlich auch von Windows selbst als vertrauenswürdig eingestuft werden können, haben wir uns entschlossen, uns für ein elektronische Signatur für unsere Programme zu bewerben. Diese Zertifikate werden von drei großen amerikanischen Unternehmen vergeben. Wir hoffen, dass wir nach Erfüllung der Anforderungen die Zuteilung der Signatur noch im Januar erhalten.

Softbuch Version 3.x

In Kürze wird für alle Anwender der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH eine neue Programmversion freigegeben.
Die neue Programmversion enthält neben vielen Verbesserungen eine neue Darstellung der Zahlen in allen Ausdrucken. Die Zahlen werden jetzt mit Tausenderpunkt und Dezimalkomma dargestellt, wodurch speziell größere Zahlen besser lesbar sind. Trotz der neuen Formatierung der Zahlen ist es uns gelungen, dass sich die Druckgeschwindigkeit selbst bei sehr schnellen Druckern nicht wesentlich reduziert wird.
Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Entwicklung ist die Umstellung unserer Entwicklungsumgebung. SOFTBUCH wurde komplett überarbeitet, so dass die Weiterentwicklung mit unserer neuen Entwicklungsumgebung möglich ist. Dies ermöglicht in späterer Zukunft auch eine eventuelle Umstellung auf 64-Bit-Programmversionen - auch wenn die 32-bit-Versionen unter Windows 7 64-Bit lauffähig sein werden.

Softbuch Online Version 3.x

Sobald wir von der Finanzverwaltung die entsprechenden Module zur Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungsdaten erhalten, werden wir diese umgehend in das Zusatzprogramm Softbuch Online einarbeiten. Erfahrungsgemäß erhalten wir diese Module voraussichtlich ab ca. Mitte Januar 2010. Da die Einarbeitung und die anschließenden Tests in der kurzen Zeit extrem aufwendig sind, wird eventuell Ende Januar/Anfang Februar unsere telefonische Hotline leider nur eingeschränkt erreichbar sein.
Die neue Version 3.x von Softbuch Online kann von allen Anwendern der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH mit den vorhandenen persönlichen Registrierungsdaten kostenlos zur Vollversion frei geschaltet werden.

ACHTUNG:  Mit der Version 2.x von Softbuch Online wird ab 2010 keine Übermittlung mehr an die Finanzverwaltung möglich sein!


Vorankündigung zu PCFAKT

Parallel zu Entwicklung der Zusatzprogramme SBOP und SBKUM haben wir mit der Entwicklung einer Windows-Version unseres Fakturierungsprogramms PCFAKT begonnen.
In den letzten zwei Jahren haben wir mehrere Datenbanksysteme ausgiebig getestet und Ende 2008/Anfang 2009 schon mit der Entwicklung begonnen. Im Herbst 2009 hat der Hersteller des bislang verwendeten Datenbanksystems angekündigt, dass bei Einzelplatzversionen keine Ablage der Datenbanken auf einem Netzlaufwerk mehr möglich sein wird und hierfür ein expliziter Datenbankserver (mit entsprechenden Mehrkosten pro Lizenz) verwendet werden soll.
Aus diesem Grund haben wir uns trotz der bislang schon geleisteten sehr umfangreichen Entwicklungsarbeit entschlossen, nochmals ein neues Datenbanksystem zu verwenden, das erst im Dezember 2009 freigegeben wurde.


zurück zum Anfang


Unsere Hotline ist endlich wieder erreichbar

Wegen einer größeren technischen Störung bei der Telekom waren wir (wie auch mehrere benachbarte Firmen) ab Mitte Dezember für viele Tage weder über Internet noch telefonisch erreichbar. Durch die postalische Beantwortung der Anfragen und Bestellung entstanden leider enorme Verzögerungen. Wir bemühen uns jedoch die entstandenen Verzögerungen schnellstmöglich zu beheben. Wir bitten hierfür um Entschuldigung.

Bitte beachten Sie dass unsere telefonische Hotline vom 04.01.2010 bis voraussichtlich einschließlich 08.01.2010 geschlossen ist. Sie können jedoch auch in diesem Zeitraum anfragen oder bestellen. Bitte senden Sie Ihre Anfragen in diesem Zeitraum an unsere folgende Email-Adresse:  info@mc-software.de . Wir werden dann versuchen Ihre Anfragen schnellstmöglich zu beantworten.


zurück zum Anfang

 

horizontal rule

 

Softbuch Online - Neue Programmversion 2.81 verfügbar   

Für Anwender der Windows-Version 2.x/3.x von SOFTBUCH mit Softbuch Online ist in unserem Download-Bereich die neue Programmversion 2.81 für das Umsatzsteuer-Übermittlungsprogramm "Softbuch Online" nochmals kostenlos verfügbar. Die neue Programmversion unterstützt die neuen Elstermodule, die ab dem 15.09.2009 von der Finanzverwaltung als neue Mindestversion gefordert werden.
Neben umfangreichen Anpassungen für die neuen Elstermodule werden ab sofort bei der Übermittlung die Übermittlungsprotokolle und die Vorschau als PDF-Dateien erstellt und automatisch angezeigt.
Damit die Protokolle auch noch zu einem späteren Zeitpunkt eingesehen und gegebenenfalls nochmals ausgedruckt werden können, werden die Protokolle unter dem Namen des Unternehmers im Daten-Ordner von Softbuch Online gespeichert. Damit diese PDF-Dateien nicht bei einer nochmaligen Übermittlung automatisch überschrieben werden, enthält der Dateiname neben dem Namen des Unternehmers auch noch den Tag und die Uhrzeit der Übermittlung.

Achtung:
Da die Übermittlung ausschließlich innerhalb des Elstermoduls stattfindet, wird als Zeitpunkt der Übermittlung im Dateinamen der Zeitpunkt ermittelt, bei dem das Elstermodul verlassen wird. Hierdurch kann es zu geringfügigen Abweichungen der Übermittlungszeit im Dateinamen und des  tatsächlichen Übermittlungszeitpunktes im Protokoll kommen. Die Differenz liegt jedoch normalerweise nur im Bereich von wenigen Sekunden.
Eine wichtige Voraussetzung für die richtige Zeitangabe im Dateinamen ist die korrekte Einstellung der Uhrzeit am PC
 

Vorankündigung

Die Umsatzsteuerdaten für das Jahr 2010 werden nur noch mit der zum Jahreswechsel kommenden Version 3.x von Softbuch Online (und natürlich auch SOFTBUCH) an die Finanzverwaltung übermittelt werden können.
Mit der Version 2.x von Softbuch Online wird ab 2010 keine Übermittlung mehr an die Finanzverwaltung möglich sein!

zurück zum Anfang

 

horizontal rule

 

Neue Programmversionen verfügbar

Ab sofort sind sowohl für SOFTBUCH als auch für das Zusatzprogramm "Softbuch Online" neue Programmversionen verfügbar.


SOFTBUCH Windows-Version 3.x - neue Hauptversion

Für SOFTBUCH gibt es sowohl eine neue Hauptversion 3.x, die auch von den meisten bisherigen Versionen als Update erworben werden kann, als auch eine neue Unterversion für die Version 2.x (siehe unten). Die neue Hauptversion 3.x verfügt neben diversen weiteren Änderungen jetzt auch über eine Datev-Export-Schnittstelle für die Buchungssätze. Ebenso können mit der Windows-Version 3.x auch die Daten der Umsatzsteuervoranmeldung für das Jahr 2009 an die Finanzverwaltung übermittelt werden.

                    Download SOFTBUCH Windows-Version 2.x/3.x


SOFTBUCH Windows-Version 2.x - neue Unterversion 2.75

Für Anwender der Windows-Version 2.x wird ebenfalls eine neue Version 2.75 bereit gestellt, mit der ausnahmsweise nochmals die Daten der Umsatzsteuervoranmeldung für 2009 an die Finanzverwaltung übermittelt werden kann.

                    Download SOFTBUCH Windows-Version 2.x/3.x


Softbuch Online (Zusatzprogramm) - neue Unterversion 2.76

Zu dem Programm Softbuch Online wird ebenfalls eine neue Programmversion 2.76 freigegeben, die zur Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung für 2009 benötigt wird.

Die Version 2.76 von Softbuch Online kann mit den Registrierungsdaten für SOFTBUCH Windows-Version 2.x und 3.x zur Vollversion freigeschaltet werden.

Achtung: Zukünftige Versionen 3.x von Softbuch Online werden dann nur noch mit den Registrierungsdaten der Windows-Version 3.x von SOFTBUCH freigeschaltet werden können. Die Registrierungsdaten der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH werden für die Version 3.x von Softbuch Online nicht mehr gültig sein.

                    Download Softbuch Online


Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungsdaten für das Jahr 2009

Wichtig:
Für die Übermittlung der Daten der Umsatzsteuervoranmeldungen für das Jahr 2009 werden folgende Programmversionen benötigt:

            - Softbuch Online ab der Version 2.75 (oder neuer)
und
            - SOFTBUCH Version 2.75 (oder neuer)          oder
            - SOFTBUCH Version 3.12
(oder neuer)

Bitte beachten Sie, dass neben "Softbuch Online" auch das Buchhaltungsprogramm SOFTBUCH selbst aktualisiert werden muss!

Vorankündigung zur Einstellung des Supports für die alten DOS-Versionen von SOFTBUCH

Nachdem die letzte DOS-Version von SOFTBUCH schon mittlerweile 10 Jahre alt ist, werden wir den Support für die DOS-Versionen im Laufe dieses Jahres einstellen. Somit können dann nur noch Fragen zu den Windows-Versionen von SOFTBUCH beantwortet werden. Wir empfehlen daher die Umstellung auf die aktuelle Windows-Version von SOFTBUCH.

zurück zum Anfang

 

horizontal rule

 

Softbuch Online - Neue Programmversion 2.69 verfügbar   

Für Anwender der Windows-Version 2.x/3.x von SOFTBUCH mit Softbuch Online ist in unserem Download-Bereich die neue Programmversion 2.69 für das Umsatzsteuer-Übermittlungsprogramm "Softbuch Online" nochmals kostenlos verfügbar. Mit der neuen Programmversionen können die Umsatzsteuervoranmeldungen mittels des neuen Übertragungsprotokolls ESTPoverHTTPS übermittelt werden, das ab sofort von der Finanzverwaltung verwendet wird.
Das bisherige Übertragungsprotokoll ESTP wird in Kürze von der Finanzverwaltung abgeschaltet.
Sollten Sie zur Datenübermittlung einen Proxy einsetzen, so müssen eventuell die Proxy-Einstellungen angepasst werden. In der Regel tragen Sie hierzu in den Einstellungen die Werte für den Standard-Proxy (HTTP) ein.
Die genauen Daten erhalten Sie von Ihrem System-Administrator.

Vorankündigung

Die Umsatzsteuerdaten für das Jahr 2009 werden nur noch mit der kommenden Version 3.x von Softbuch Online (und natürlich auch SOFTBUCH) an die Finanzverwaltung übermittelt werden können. Die Freigabe der Version 3.x von Softbuch Online ist für den Jahreswechsel 2008/2009 geplant.

zurück zum Anfang

 

Softbuch Online 2006 - Neue Programmversion 2.65 zur Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung 2008 verfügbar

Für Anwender der Windows-Version 2.x mit Softbuch Online 2006 ist in unserem Download-Bereich die neue Programmversion 2.65 für das Umsatzsteuer-Übermittlungsprogramm "Softbuch Online 2006" nochmals kostenlos verfügbar.
Mit der neuen Programmversionen können ausnahmsweise nochmals die Umsatzsteuervoranmeldungen für das Jahr 2008 übermittelt werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür auch die ebenfalls neue Programmversion 2.65 von SOFTBUCH benötigen (siehe unten), die die Daten der USTVA 2008 an "SOFTBUCH Online 2006" exportieren kann.

Download der neuen Programmversion

Die neue Programmversion kann auch direkt aus dem Programm "Softbuch Online 2006" über den Menüpunkt "Update / Nach  neuer Version suchen..." automatisch heruntergeladen werden. Die neue Installationsdatei "sbo-setup-2008-02-06.exe" wird dann im Unterordner "Update" des Programms "Softbuch Online 2006" gespeichert und kann beim Beenden des Programms automatisch oder notfalls auch manuell gestartet werden.

Bei jeder Übermittlung von Steuerdaten wird ebenfalls eine Überprüfung der Programmversion durchgeführt. Hierbei kann ebenfalls die neue Programmversion automatisch heruntergeladen werden.

Natürlich kann auch die Installationsdatei direkt manuell aus unserem Download-Bereich heruntergeladen werden.

Installation der neuen Programmversion

Bitte beachten Sie bei der Installation der neuen Programmversion, dass diese unbedingt wieder in den bisherigen Ordner der bislang verwendeten Programmversion (standardmäßig "C:\Programme\sbonline") installiert wird, damit die bisherigen Programmeinstellungen und Daten beibehalten werden.

Freischalten der neuen Programmversion

Die neue Programmversion von "Softbuch Online 2006" kann nochmals mit dem Registrierungsschlüssel für "SOFTBUCH Windows-Version 2.x" zur Vollversion freigeschaltet werden.
Bei einer Installation als Update in das bisherige Programmverzeichnis werden die Registrierungsdaten automatisch übernommen und müssen nicht neu eingegeben werden.

 zurück zum Anfang

 

SOFTBUCH - Neue Windows-Version 2.65 (32-Bit-Version) im Downloadbereich verfügbar

Für registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH steht ab sofort in unserem Download-Bereich ausnahmsweise nochmals ein kostenloses Update auf die neue 32-Bit-Windows-Version 2.65 von SOFTBUCH zum Download bereit.

Registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH können diese Demo-Version nach der Installation mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion freischalten.

Neben weiteren Verbesserungen können mit der neuen Version 2.65 auch die Daten zur Umsatzsteuervoranmeldung 2008 an die ebenfalls neue Progammversion 2.65 von Softbuch Online 2006 (siehe oben) exportiert werden.

 zurück zum Anfang

 

 

Softbuch Online 2006 - Neue Programmversion 2.04 zur Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung 2007 verfügbar

Für Anwender der neuen Windows-Version 2.x mit Softbuch Online 2006 ist in unserem Download-Bereich die neue Programmversion 2.04 für das Umsatzsteuer-Übermittlungsprogramm "Softbuch Online 2006" nochmals kostenlos verfügbar.

Die neue Programmversion 2.04 von Softbuch Online 2006 enthält ein aktualisiertes Elster-Modul mit den Anpassungen für die neuen Steuernummern bei einigen Finanzämtern. Mit dieser Version können die von SOFTBUCH Version 2.61 exportierten Umsatzsteuervoranmeldungsdaten an die Finanzverwaltung übermittelt werden.

Verwendung der neuen Programmversion 2.04 von "Softbuch Online 2006"

Achtung - wichtig:
Demnächst wird das neue Elster-Modul von der Finanzverwaltung als neue Mindestversion aktiviert. Dies bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt nicht mehr mit älteren Programmversionen neue Daten übermittelt werden können.

Es empfiehlt sich somit dringend die neue Programmversion 2.04 von "Softbuch Online 2006" baldmöglichst zu installieren.
 

Download der neuen Programmversion

Die neue Programmversion kann auch direkt aus dem Programm "Softbuch Online 2006" über den Menüpunkt "Update / Nach  neuer Version suchen..." automatisch heruntergeladen werden. Die neue Installationsdatei "sbo-setup-2007-06-28.exe" wird dann im Unterordner "Update" des Programms "Softbuch Online 2006" gespeichert und kann beim Beenden des Programms automatisch oder notfalls auch manuell gestartet werden.

Bei jeder Übermittlung von Steuerdaten wird ebenfalls eine Überprüfung der Programmversion durchgeführt. Hierbei kann ebenfalls die neue Programmversion automatisch heruntergeladen werden.

Natürlich kann auch die Installationsdatei direkt manuell aus unserem Download-Bereich heruntergeladen werden.

Installation der neuen Programmversion

Bitte beachten Sie bei der Installation der neuen Programmversion, dass diese unbedingt wieder in den bisherigen Ordner der bislang verwendeten Programmversion (standardmäßig "C:\Programme\sbonline") installiert wird, damit die bisherigen Programmeinstellungen und Daten beibehalten werden.

Freischalten der neuen Programmversion

Die neue Programmversion von "Softbuch Online 2006" kann natürlich ebenfalls mit dem Registrierungsschlüssel für "SOFTBUCH Windows-Version 2.x" zur Vollversion freigeschaltet werden.
Bei einer Installation als Update in das bisherige Programmverzeichnis werden die Registrierungsdaten automatisch übernommen und müssen nicht neu eingegeben werden.

 zurück zum Anfang

 

SOFTBUCH - Neue Windows-Version 2.61 (32-Bit-Version) im Downloadbereich verfügbar

Für registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH steht ab sofort in unserem Download-Bereich ausnahmsweise nochmals ein kostenloses Update auf die neue 32-Bit-Windows-Version 2.61 von SOFTBUCH zum Download bereit.

Registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH können diese Demo-Version nach der Installation mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion freischalten.

Neben weiteren Verbesserungen können mit der neuen Version 2.61 auch die Daten zur Umsatzsteuervoranmeldung 2007 an die neue Progammversion 2.01 von Softbuch Online 2006 (siehe unten) exportiert werden.

 zurück zum Anfang

 

Softbuch Online 2006 - Neue Programmversion 2.01 zur Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung 2007 verfügbar

Für Anwender der neuen Windows-Version 2.x mit Softbuch Online 2006 ist in unserem Download-Bereich die neue Programmversion 2.01 für das Umsatzsteuer-Übermittlungsprogramm "Softbuch Online 2006" nochmals kostenlos verfügbar.

Die neue Programmversion 2.01 von Softbuch Online 2006 enthält neben weiteren Verbesserungen die neuen Formulare für die Umsatzsteuervoranmeldung 2007 sowie die Anpassungen für die neuen Steuernummern bei einigen Finanzämtern. Mit dieser Version können die von SOFTBUCH Version 2.61 exportierten Umsatzsteuervoranmeldungsdaten an die Finanzverwaltung übermittelt werden.

Verwendung der neuen Programmversion 2.01 von "Softbuch Online 2006"

Achtung - wichtig:
Demnächst wird das neue Elster-Modul von der Finanzverwaltung als neue Mindestversion aktiviert. Dies bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt nicht mehr mit älteren Programmversionen neue Daten übermittelt werden können.

Es empfiehlt sich somit dringend die neue Programmversion 1.06 von "Softbuch Online 2006" baldmöglichst zu installieren.
 

Download der neuen Programmversion

Die neue Programmversion kann auch direkt aus dem Programm "Softbuch Online 2006" über den Menüpunkt "Update / Nach  neuer Version suchen..." automatisch heruntergeladen werden. Die neue Installationsdatei "sbo-setup-2007-02-04.exe" wird dann im Unterordner "Update" des Programms "Softbuch Online 2006" gespeichert und kann beim Beenden des Programms automatisch oder notfalls auch manuell gestartet werden.

Bei jeder Übermittlung von Steuerdaten wird ebenfalls eine Überprüfung der Programmversion durchgeführt. Hierbei kann ebenfalls die neue Programmversion automatisch heruntergeladen werden.

Natürlich kann auch die Installationsdatei direkt manuell aus unserem Download-Bereich heruntergeladen werden.

Installation der neuen Programmversion

Bitte beachten Sie bei der Installation der neuen Programmversion, dass diese unbedingt wieder in den bisherigen Ordner der bislang verwendeten Programmversion (standardmäßig "C:\Programme\sbonline") installiert wird, damit die bisherigen Programmeinstellungen und Daten beibehalten werden.

Freischalten der neuen Programmversion

Die neue Programmversion von "Softbuch Online 2006" kann natürlich ebenfalls mit dem Registrierungsschlüssel für "SOFTBUCH Windows-Version 2.x" zur Vollversion freigeschaltet werden.
Bei einer Installation als Update in das bisherige Programmverzeichnis werden die Registrierungsdaten automatisch übernommen und müssen nicht neu eingegeben werden.

 zurück zum Anfang

 

Neue Windows-Version 2.53 (32-Bit-Version) von SOFTBUCH im Downloadbereich verfügbar

Für registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH steht ab sofort in unserem Download-Bereich ausnahmsweise nochmals ein kostenloses Update auf die neue 32-Bit-Windows-Version 2.53 von SOFTBUCH zum Download bereit.

Registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH können diese Demo-Version nach der Installation mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion freischalten.

Beseitigung des Eingabeproblems, dass auf manchen PCs in den Standardbuchungen einige Sonderzeichen und der Punkt "." nicht eingegeben werden konnten.

 zurück zum Anfang

 

Neue Windows-Version 2.51 (32-Bit-Version) von SOFTBUCH im Downloadbereich verfügbar

Für registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH steht ab sofort in unserem Download-Bereich ausnahmsweise nochmals ein kostenloses Update auf die neue 32-Bit-Windows-Version 2.51 von SOFTBUCH zum Download bereit.

Registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH können diese Demo-Version nach der Installation mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion freischalten.

Bei der neuen Windows-Version 2.51 wurde unter anderem die eventuelle fehlerhafte Darstellung der Standardbuchungszeilen beim Blättern/Scrollen/Suchen behoben.
Diese Fehlerhafte Darstellung (mehrfach überschriebene Anzeige der Buchungszeilen) konnte unter bestimmten Umständen auf einigen PCs auftreten, wenn als Schriftart in der Buchungsmaske eine Fettschrift gewählt wurde. Des weiteren wurde auch die eventuell fehlende Anzeige des errechneten Mehrwertsteuerbetrags in den Standardbuchungszeilen korrigiert, die unter bestimmten Umständen auf einigen PCs auftreten konnte.

 zurück zum Anfang

 

Neue Windows-Version 2.48 (32-Bit-Version) von SOFTBUCH im Downloadbereich verfügbar

Für registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH steht ab sofort in unserem Download-Bereich nochmals ein kostenloses Update auf die neue 32-Bit-Windows-Version 2.48 von SOFTBUCH zum Download bereit.

Registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH können diese Demo-Version nach der Installation mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion freischalten.

Bei der neuen Windows-Version 2.48 wurde die eventuelle fehlerhafte bzw. fehlende Anzeige des errechneten Mehrwertsteuerbetrages in den Buchungszeilen beseitigt, die unter bestimmten Umständen auf einigen PCs auftreten konnte.

 zurück zum Anfang

 

Neue Windows-Version 2.47 (32-Bit-Version) von SOFTBUCH im Downloadbereich verfügbar

Für registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH steht ab sofort in unserem Download-Bereich ausnahmsweise nochmals ein kostenloses Update auf die neue 32-Bit-Windows-Version 2.47 von SOFTBUCH zum Download bereit.

Registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH können diese Demo-Version nach der Installation mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion freischalten.

Bei der neuen Windows-Version 2.47 wurde die eventuelle fehlerhafte Darstellung der Buchungszeilen beim Blättern/Scrollen/Suchen behoben.
Diese Fehlerhafte Darstellung (mehrfach überschriebene Anzeige der Buchunszeilen) konnte unter bestimmten Umständen auf einigen PCs auftreten, wenn als Schriftart in der Buchungsmaske eine Fettschrift gewählt wurde.

 zurück zum Anfang

 

Neue Windows-Version 2.45 (32-Bit-Version) von SOFTBUCH im Downloadbereich verfügbar

Für registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH steht ab sofort in unserem Download-Bereich ausnahmsweise nochmals ein kostenloses Update auf die neue 32-Bit-Windows-Version 2.45 von SOFTBUCH zum Download bereit.

Registrierte Anwender der Windows-Version 2.x von SOFTBUCH können diese Demo-Version nach der Installation mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten zur Vollversion freischalten.

Bei der neuen Windows-Version 2.45 handelt es sich um ein reines 32-Bit-Programm, das als Betriebssystem mindestens Windows 98 (oder neuer) voraussetzt.
Durch die Umstellung auf ein 32-Bit-Programm können jetzt auch neue Drucker verwendet werden, die Druckersprachen wie PCL oder PS nicht vollständig unterstützen und statt dessen neue Druckersprachen verwenden, wie z.B. neue Drucker der Firma Hewlett Packard, die die Druckersprache LIDIL (ebenfalls von Hewlett Packard) verwenden.

Außer der mehreren hundert Änderungen die nur zur kompletten Programmumstellung auf 32-Bit benötigt wurden, wurden auch noch einige funktionale Verbesserungen/Erweiterungen realisiert (z.B. bei Verwendung von Platzhalter bei  Standardbuchungen, Eingabe von Anfangsbeständen, Ausgabe Saldenlisten).

Anmerkung:
Obwohl die äußerst Aufwändige Umstellung auf ein 32-Bit-Programm erst für die kommenden Windows-Version 3.x geplant war, haben wir uns entschlossen, die Umstellung ausnahmsweise nochmals kostenlos für Anwender der Windows-Version 2.x zur Verfügung zu stellen.

 zurück zum Anfang

 

Neue Programmversion 1.06 für Softbuch Online 2006 verfügbar

Für Anwender der neuen Windows-Version 2.x mit Softbuch Online 2006 ist ab sofort in unserem Download-Bereich die neue Programmversion 1.06 für das Umsatzsteuer-Übermittlungsprogramm "Softbuch Online 2006" verfügbar.

Die neue Programmversion 1.06 von Softbuch Online 2006 enthält ein aktualisiertes Elster-Modul mit einer erweiterten Plausibilitätsprüfung.

Wird im USTVA-Formular ein Steuerbetrag direkt in ein Steuerbetragsfeld eingegeben (z.B. Feld 36) so muss im zugehörigen Feld für die Bemessungsgrundlage (in diesem Beispiel im Feld 35) auch ein Betrag eingetragen sein. Fehlt der Wert in der Bemessungsgrundlage, so wird bei der Plausibilitätsprüfung eine Fehlermeldung erzeugt.
 

Verwendung der neuen Programmversion 1.06 von "Softbuch Online 2006"

Achtung - wichtig:
Demnächst wird das neue Elster-Modul von der Finanzverwaltung als neue Mindestversion aktiviert. Dies bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt nicht mehr mit älteren Programmversionen neue Daten übermittelt werden können.

Es empfiehlt sich somit dringend die neue Programmversion 1.06 von "Softbuch Online 2006" baldmöglichst zu installieren.
 

Download der neuen Programmversion

Die neue Programmversion kann auch direkt aus dem Programm "Softbuch Online 2006" über den Menüpunkt "Update / Nach  neuer Version suchen..." automatisch heruntergeladen werden. Die neue Installationsdatei "sbo-setup-2006-07-01.exe" wird dann im Unterordner "Update" des Programms "Softbuch Online 2006" gespeichert und kann beim Beenden des Programms automatisch oder notfalls auch manuell gestartet werden.

Bei jeder Übermittlung von Steuerdaten wird ebenfalls eine Überprüfung der Programmversion durchgeführt. Hierbei kann ebenfalls die neue Programmversion automatisch heruntergeladen werden.

Natürlich kann auch die Installationsdatei direkt manuell aus unserem Download-Bereich heruntergeladen werden.

Installation der neuen Programmversion

Bitte beachten Sie bei der Installation der neuen Programmversion, dass diese unbedingt wieder in den bisherigen Ordner der bislang verwendeten Programmversion (standardmäßig "C:\Programme\sbonline") installiert wird, damit die bisherigen Programmeinstellungen und Daten beibehalten werden.

Freischalten der neuen Programmversion

Die neue Programmversion von "Softbuch Online 2006" kann natürlich ebenfalls mit dem Registrierungsschlüssel für "SOFTBUCH Windows-Version 2.x" zur Vollversion freigeschaltet werden.
Bei einer Installation als Update in das bisherige Programmverzeichnis werden die Registrierungsdaten automatisch übernommen und müssen nicht neu eingegeben werden.

 zurück zum Anfang

 

Demo-Version zur Windows-Version 2.0 und Softbuch Online im Downloadbereich verfügbar

Die neue Windows-Version 2.x ist ebenso wie Softbuch Online 1.0 ab sofort im unserem Download-Bereich zum Test verfügbar.

Auf Grund der enorm hohen Anzahl der Bestellungen bitten wir um Verständnis, wenn es bei der Auslieferung der bestellten Exemplare zu Verzögerungen kommt. Die Lieferzeit liegt momentan mittlerweile bei ca. 9 bis 11 Tagen. Wir werden jedoch versuchen die Bestellungen so schnell wie möglich auszuliefern.

Für die Zusatzmodule zur Installation von DAO 3.6 (Data Access Objects = Datenzugriffsobjekte), die eventuell noch für das Elster-Telemodul benötigt werden, stehen auf unserer Link-Seite entsprechende Verknüpfungen zum Download bereit. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen auf dieser Seite im Text.

 zurück zum Anfang

 

Freigabe der Windows-Version 2.x am 01.03.2006

Die neue Windows-Version 2.x wird ab Mittwoch, den 01.03.2006 bei uns erhältlich sein. Die neue Version wird neben weiteren Verbesserungen auch über eine Export-Schnittstelle zur Digitalen Betriebsprüfung (GDPdU), ein Elstermodul und einstellbare Schriftgrößen für die Buchungsmaske und Bildschirmausgabe verfügen.

Die Auslieferung von vorbestellten Upgrades und Vollversionen wird ebenfalls am Mittwoch, den 01.03.2006 starten. Auf Grund der enorm hohen Anzahl der Vorbestellungen bitten wir jedoch um Verständnis, wenn wir nicht alle Aufträge in den ersten Tagen nach der Freigabe versenden können. 

 zurück zum Anfang

 

Die aktualisierte Windows-Version 1.53 von SOFTBUCH steht zum Download bereit

Für Anwender der Windows-Version 1.x wird nochmals eine neue Windows-Version (Version 1.53) zur Verfügung gestellt, bei der weitere Verbesserungen eingearbeitet und Problem beseitigt wurden.

ACHTUNG :
Für Anwender von Standardbuchungen und Import von externen Dateien wichtig:

Bei der automatischen Verbuchung der Standardbuchungen sowie dem Import von Buchungssätzen aus externen Dateien konnte bei älteren Versionen ein Zufallsfehler auftreten, bei dem die Mehrwertsteuerbeträge teilweise nicht korrekt in die Monatssalden der angesprochenen Konten übernommen. Die Berechnung und Anzeige in den Journalzeilen, Kontenblätter, Umsatzsteuervoranmeldungen erfolgte dagegen korrekt.

Problembehebung :
Zur Berichtigung der Berechnung führen Sie bitte unter dem Menüpunkt "Sonstiges" eine "Neuverbuchung/Reorganisation" durch.

Anschließend sollten die Werte wieder korrekt ausgewiesen werden. Bitte wechseln Sie sicherheitshalber auch unter "Sonstiges // Buchungsjahrwechsel" in eventuell ältere Buchungsjahre und führen Sie auch dort eine "Neuverbuchung / Reorganisation durch, um eventuelle Fehler zu beseitigen. Bitte kontrollieren Sie anschließend die Einnahme-Überschuss-Rechnungen und eventuelle Bilanzen auf Korrektheit.

Ab der Windows-Version 1.53 sollten alle Standardbuchungen und Buchungssätze aus externen Dateien wieder korrekt verarbeitet werden.

Download der Windows-Version 1.53 :
Die
aktualisierte Windows-Version 1.53 von SOFTBUCH ist jetzt in unserem Download-Bereich erhältlich. Anwender, die schon eine Vollversion bzw. ein Upgrade der Windows-Version 1.x gekauft und installiert haben, können die im Download-Bereich erhältliche Demo-Version 1.53 einfach über Ihr bisherige Version installieren - die Freischaltung auf die Vollversion bleibt erhalten. Vor der Installation sollte allerdings sicherheitshalber immer eine vollständige  Datensicherung durchgeführt werden. Sollten Sie die Version 1.53 neu oder in einen anderen Ordner installieren (ohne eine vorherige Version installiert zu haben), so können Sie die neue Version ebenfalls mit Ihrem persönlichen Registrierungsschlüssel (gültig für alle Versionen 1.xx) freischalten. Eine Liste der Änderungen finden Sie unter "_history.txt".

zurück zum Anfang

 

Digitale Betriebsprüfung (GDPdU) mit SOFTBUCH möglich

SOFTBUCH wird ab der Windows-Version 2.x die drei Zugriffsarten der Digitalen Betriebsprüfung gemäß der GDPdU unterstützen. Hierbei werden die Daten nicht nur exportiert, sondern gemäß dem "Beschreibungsstandard-GDPdU-01-08-2002" aufbereitet, so dass sie im Fall einer Betriebsprüfung einfach vom Prüfer eingelesen werden können, ohne dass der Anwender von SOFTBUCH die Daten weiter dokumentieren muss. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie auf unserer Seite zur "Digitalen Betriebsprüfung".

*GDPdU = "Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen"

zurück zum Anfang

 

Die aktualisierte Windows-Version 1.31 von SOFTBUCH steht zum Download bereit

Für Anwender der Windows-Version 1.x wird nochmals eine neue Windows-Version (Version 1.31) zur Verfügung gestellt, die ausnahmsweise (!) schon einen Großteil der Funktionen enthält, die eigentlich erst ab der Windows-Version 2.x zur Verfügung stehen sollten (wie z.B. neues Design u.a.).

Die Windows-Version 1.31 enthält u.a. neben einem neuen Design (siehe Bildschirmfoto) auch ein kostenloses Zusatzprogramm "Softbuch - Lesezugriff", mit dem nahezu alle unter SOFTBUCH möglichen Ausdrucke erstellt werden können ohne dass der Anwender die Daten verändern kann (Nur-Lesezugriff). Eine Liste der Änderungen finden Sie unter "_history.txt".

Die
aktualisierte Windows-Version 1.31 von SOFTBUCH ist jetzt in unserem Download-Bereich erhältlich. Die aktualisierte Version enthält einige Erweiterungen und Problembehebungen. Anwender, die schon eine Vollversion bzw. ein Upgrade der Windows-Version 1.x gekauft und installiert haben, können die im Download-Bereich erhältliche Demo-Version 1.31 einfach über Ihr bisherige Version installieren - die Freischaltung auf die Vollversion bleibt erhalten. Vor der Installation sollte allerdings sicherheitshalber immer eine vollständige  Datensicherung durchgeführt werden. Sollten Sie die Version 1.05 neu oder in einen anderen Ordner installieren (ohne eine vorherige Version installiert zu haben), so können Sie die neue Version ebenfalls mit Ihrem persönlichen Registrierungsschlüssel (gültig für alle Versionen 1.xx) freischalten.  

zurück zum Anfang

 

Anmelde-/Abmeldeverfahren für Newsletter vereinfacht

Um Ihnen die Anmeldung für den Newsletter zu vereinfachen, haben wir das Anmelde-Verfahren mittels Bestätigungs-Email durch eine einfache, sofortige Anmeldung ersetzt. Somit wird zur Registrierung keine Bestätigungs-Email mehr benötigt, d.h Sie können sich auf unserer Newsletter-Seite zur An- und Abmeldung direkt registrieren und natürlich auch aus der Empfänger-Liste austragen, ohne dass eine Rückfrage beantwortet werden muss.

zurück zum Anfang

 

Informationsversand per Newsletter eingeführt und freigegeben

Damit Sie als Interessent an unseren Produkten einfacher aktuelle Informationen erhalten können, ohne im Internet unsere Seiten besuchen zu müssen, haben wir einen neuen Newsletter eingeführt, bei dem Sie sich kostenlos anmelden können. Die An- und Abmeldung kann über den entsprechenden Link auf unserer Newsletter-Seite erfolgen. Sie erhalten dann automatisch Hinweise über die wichtigsten Neuerungen per Email. (Eventuell noch auftretende Startschwierigkeiten bitten wir zu entschuldigen).

zurück zum Anfang

 

Druckmodul für alte DOS-Versionen von SOFTBUCH zum einfachen Ausdruck auf Windows-Druckern  

Auf Grund der Probleme beim Ausdruck aus DOS-Programmen auf Windows-, GDI- und Netzwerkdruckern stellen wir Ihnen in unserem Download-Bereich das kostenlose Zusatzmodul "SBD" zur Verfügung, mit dem auf "Knopfdruck" (bzw. Mausklick) Textdateien, die mit SOFTBUCH erstellt werden, ausgedruckt werden können. Eine Bedienungsanleitung kann ebenfalls im Download-Bereich bezogen werden.

zurück zum Anfang

 

EURO-Verarbeitung

Die aktuellen Versionen (Version 10, ab Seriennummer 100.000) verfügen generell über eine einfache EURO-Verarbeitung.

SOFTBUCH (Version 10)

Im Programm SOFTBUCH können Sie die grundlegende Währung Ihrer Buchhaltung selbst festlegen (z.B. EURO oder DM). Sollten Sie z.B. EUR als grundlegende Währung gewählt haben und noch eine DM-Rechnung verbuchen wollen, so geben Sie im entsprechenden Betragsfeld den DM-Betrag ein und drücken am Ende der Buchungszeile eine Funktionstaste. Danach wird der DM-Wert in den entsprechenden EURO-Betrag umgerechnet und verbucht. Dies funktioniert natürlich auch umgekehrt, wenn Sie z.B. als grundlegende Währung DM gewählt haben sollten und einen EURO-Betrag verbuchen wollen (alte Buchungsjahre).

Außerdem ist ein Großteil der Ausdrucke außer in der grundlegenden Währung auch in der jeweils umgerechneten Währung möglich. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass für das Finanzamt immer der Ausdruck in der Währung maßgeblich sein wird, in der auch gebucht wurde.

Die Umstellung der grundlegenden Währung der Buchhaltung z.B. von DM auf EURO sollte in der Vergangenheit möglichst dann erfolgt sein, wenn auch die Bankkonten auf EURO umgestellt wurden, sofern die Bankauszüge nicht in beiden Währungen geführt wurden. Dies ermöglicht auch die einfache Kontrolle während des Buchens, da der aktuelle Saldo im Programm immer angezeigt wird. Außerdem sollte die Umstellung der Währung zum Buchungsjahrwechsel erfolgt sein, da somit im Falle einer Prüfung die Notwendigkeit einer Zwischenbilanz zum Umstellungsstichtag vermieden werden kann.

zurück zum Anfang

 

PCFAKT (Version 10)

Im Programm PCFAKT ist es möglich, den Gesamtbetrag der Rechnung in der jeweils umgerechneten Währung auszuweisen, d.h. wenn Sie EURO als grundlegende Währung gewählt haben, können Sie den Gesamtbetrag der Rechnung nochmals in DM umgerechnet ausweisen.

Analog zu SOFTBUCH funktioniert diese Umrechnung natürlich auch umgekehrt, so dass Sie das Programm auch nach einer Umstellung auf EURO weiterverwenden können.

Bei einer Kombination von PCFAKT mit SOFTBUCH müssen allerdings - wie auch schon in der Version 9 - die Währungen von SOFTBUCH und PCFAKT übereinstimmen. 

zurück zum Anfang

 

PCVEREIN (Version 10)

Bei PCVEREIN ist unter anderem ein Datenträgeraustausch sowohl in EURO als auch in DM möglich.

Bei einer Kombination von PCVEREIN mit SOFTBUCH müssen allerdings - wie auch schon in der Version 9 - die Währungen von SOFTBUCH und PCVEREIN übereinstimmen. 

zurück zum Anfang

 

SOFTBUCH und MC Software sind eingetragene Warenzeichen der MC Software GmbH
MS und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation
IBM und OS/2 sind eingetragene Warenzeichen der International Business Corporation

HP-LaserJet, HP-DeskJet sind Produkte der Hewlett Packard Inc.

 

Stand:  05.10.2017
Irrtümer / Änderungen vorbehalten !

© Copyright 1983-2017 by MC Software GmbH, Gröbenzell, Germany