Home Inhalt Impressum Datenschutzerklärung

E-Bilanz
Newsletter E-Bilanz Elster-Verfahren Betriebsprüfung Bildschirmfotos Festschreibung

 

Home

Inhalt / Übersicht

Newsletter

Datenschutz

Pflichtinformationen
DS-GVO

Impressum

 

 

Informationen zur E-Bilanz


Zur Übermittlung der Bilanzdaten an die Finanzverwaltung (E-Bilanz) empfehlen wir das Portal "
eBilanz-Online" des Bundesanzeigers, da hier neben der Übermittlung der Bilanzwerte bei Bedarf auch die Veröffentlichung der Unternehmensdaten durchgeführt werden kann.

Erläuterung:
Auf Grund der Häufigkeit der Änderungen und Anpassungen der E-Bilanz-Schnittstelle und der nahezu freien Kontenwahl in SOFTBUCH könnten die Wartungskosten eines eigenen E-Bilanz-Moduls nur über einen erheblich höheren Kaufpreis von SOFTBUCH in Verbindung mit einem jährlichen Wartungsvertrag aufgefangen werden.
Da die überwiegende Mehrzahl unserer Kunden dies nicht wünschen und der Bundesanzeiger die Übermittlung über "eBilanz-Online" zu erheblich geringeren Kosten anbieten kann, haben wir uns trotz bislang schon hohen Investitionskosten dazu entschlossen, die Weiterentwicklung unseres eigenen E-Bilanz-Moduls doch abzubrechen und statt dessen die Übermittlung der E-Bilanz über das E-Bilanz-Portal "www.ebilanzonline.de" des Bundesanzeigers zu empfehlen und unterstützen (Excel-Datenauswertung).

 

E-Bilanz-Übermittlung  über das Portal "eBilanz-Online" des Bundesanzeiger

Auf dem Portal des Bundesanzeigers können sich Anwender registrieren und die jeweiligen Firmenstammdaten als Mandantendaten hinterlegen, die dann sowohl für die E-Bilanz als auch für die Veröffentlichung immer wieder verwendet werden können. 

Zur Übermittlung einer E-Bilanz kann dann je nach Firmierung die entsprechende E-Bilanz-Art bzw. der entsprechende Umfang und die gewünschte Taxonomie gewählt werden. Die Übergabe der Kontensalden kann dann entweder durch das Einlesen einer Excel-Tabelle oder auch durch manuelle Eingabe der Kontonummern und Salden erfolgen.

Zur vereinfachten Erstellung einer Excel-Tabelle mit den Kontonummern und Jahressalden kann unser kostenlosen Excel-Zusatzprogramm "Gesamtsaldenauswertung für Excel" verwendet werden. Hierbei handelt es sich um ein Excel-Programm, mit dem die Gesamtsalden aus  der Buchhaltung automatisch zu einem gewünschten Stichmonat (z.B. 0 = Eröffnung oder auch 12 bzw. 13 = Abschluss) ermittelt werden können.

Falls die Klassen 10 und 20 verwendet wurden und diese nicht gegen ein allgemeines Forderungs-/Verbindlichkeitskonto abgeschlossen wurden, wird in der Excel-Tabelle für jede Klasse noch eine zusätzliche Zeile mit dem Saldo der jeweiligen Klasse angefügt.
Diese Salden muss dann noch vor der Übernahme an "ebilanzonline.de" entweder einem bestehenden Forderungs-/Verbindlichkeitskonto hinzuaddiert bzw. subtrahiert oder einer zusätzlichen Forderungs-/Verbindlichkeitskontonummer zugeordnet werden.

Vor der Übernahme bzw. dem Einlesen der Kontensalden in "eBilanz-Online" sollten unbedingt die verwendeten Kontonummern mit den E-Bilanz-Kontenrahmen SKR03 bzw. SKR04 der Firma Datev abgeglichen werden. Da in SOFTBUCH die Konten nahezu frei angelegt werden können, können die verwendeten Kontonummern eventuell von den Datev-Kontenrahmen abweichen. 

Um eine spätere korrekte Zuordnung zu den E-Bilanzpositionen zu ermöglichen, müssen daher in der Excel-Tabelle unbedingt die selbst angelegten Kontonummern mit den Kontonummern in den E-Bilanz-Kontenrahmen der Firma Datev verglichen und notfalls korrigiert  werden.

Nachdem die Konten mit ihren Salden überprüft wurden, kann die Excel-Tabelle mit den Kontonummern und Salden in eBilanz-Online eingelesen werden.

Unter eBilanz-Online können die Salden dann durch Auswahl der korrekten Zuordnungstabelle den entsprechenden E-Bilanz-Positionen zugeordnet werden (mapping). Da diese Zuordnungstabellen wie schon oben beschrieben von der Verwendung eines Original-Datev-Kontenrahmens ausgehen, ist der oben beschriebene Abgleich der verwendeten Kontonummern mit den Kontonummern der E-Bilanz-Kontenrahmen der Firma Datev sehr wichtig.

Nach Vervollständigung aller Angaben und Werte und abschließender Kontrolle kann dann die E-Bilanz übermittelt und gegebenenfalls veröffentlicht werden.

Hilfe zur Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz mittels eBilanz-Online finden Sie direkt auf der Internetseite "www.ebilanzonline.de" und im angeschlossenen Forum unter "https://forum.ebilanzonline.de".

 

Anleitung zur Erstellung einer E-Bilanz

Zur besseren Übersicht über die Vorgehensweise finden Sie hier eine Kurzanleitung zur Erstellung einer E-Bilanz als pdf-Datei (siehe auch auf unserer allgemeinen Link-Seite).

In der Anleitung haben wir versucht sowohl die Einrichtung beim Portal des Bundesanzeigers als auch kleine Hinweise mit aufzunehmen.
Hierdurch erscheint die Erstellung einer E-Bilanz in der Anleitung beim ersten Betrachten meist aufwändiger als in der Realität notwendig.

 

Empfehlung

Auf dem Internetportal  eBilanz-Online  des Bundesanzeigers steht eine entsprechende Bedienungsanleitung zum Download bereit. Des weiteren bietet der Bundesanzeiger im Forum  eBilanz-Online  zum leichteren Einstieg und Übersicht neben dem Handbuch Einführungsvideos und so genannte "Webinare" (Online-Seminare als Video-Vorführung) zur Ansicht an. In diesen Webinaren wird die Vorgehensweise zur Online-Abgabe der E-Bilanz erläutert und auf wichtige Details hingewiesen.

Auf Grund des kompakten Informationsgehaltes können sich Anwender hier sehr schnell einen Überblick und Einstieg zum sehr umfangreichen Thema E-Bilanz verschaffen.

Auf unserer allgemeinen Link-Seite finden Sie noch die wichtigsten Links zur E-Bilanz .

 

Hilfestellung

Auch wenn wir für das kostenlose Excel-Zusatzprogramms "Gesamtsaldenauswertung für Excel" leider keine Gewährleistung garantieren und normalerweise keinen Support anbieten können, werden wir jedoch gerne versuchen Ihnen bei eventuellen Fragen weiter zu helfen.

Zum Bereich Jahresabschluss und E-Bilanz ist es uns als Software-Anbieter durch das Steuerberatungsgesetz (StBerG §5 Abs.1, "Verbot der unbefugten Hilfeleistung in Steuersachen") leider untersagt, Hilfestellung zu leisten.


 

Datev ist ein eingetragener Markenname der Firma Datev eG
eBilanz-Online ist ein urheberrechtlich geschütztes Programm des Bundesanzeigers

 

Stand:  27.08.2018
Irrtümer / Änderungen vorbehalten !

© Copyright 1983-2018 by MC Software GmbH, Gröbenzell, Germany