Home Inhalt Impressum Datenschutzerklärung

PCVEREIN
SOFTBUCH Softbuch Online Zusatzmodule PCVEREIN PCFAKT

 

Home

Inhalt / Übersicht

Newsletter

Datenschutz

Pflichtinformationen
DS-GVO

Impressum

 

 

PCVEREIN   (Vertrieb und Support eingestellt)

Leistungsumfang:

Das Programmsystem PCVEREIN diente als DOS-Programm zur Mitgliederverwaltung von Vereinen aller Art. Es beinhaltete folgende Leistungsmerkmale:

bullet

Führen eines Mitgliederverzeichnisses mit allen wesentlichen Informationen, wie Anschrift, Geburtstag, Eintritt, Bankeinzug, Statistiken etc.

bullet

Ausgabe von selektierbaren Mitgliedslisten, sortierbar nach Mitgliedsnummer, Namen, Postleitzahl, Infofeld

bullet

Rundschreiben an alle oder ausgewählte Mitglieder (mittels ASCII-Schnittstelle auch über WINWORD)

bullet

Etikettendruck für Briefe, Drucksachen, auch selektiert

bullet

periodische Beitragsrechnung mit bis zu 30 Beitragsklassen und einer individuellen Beitragsklasse; auch Umlagenrechnung möglich

bullet

Zahlungsüberwachung, Beitragshochrechnung, Rechnungsdruck, Offene-Posten-Liste, Mahnungen

bullet

Beitragseinzug durch Lastschriftverfahren, Beitragshochrechnung

bullet

belegloser Datenträgeraustausch (Diskclearing-Verfahren)

bullet

Mitgliedsstammdaten können zur speziellen Weiterverarbeitung in die herkömmlichen Datenbankprogramme eingelesen werden

Sie konnten für Ihre Rundschreiben, Rechnungen und Mahnungen Briefpapier mit eigenem Briefkopf oder neutrales DIN-A4- oder Endlospapier verwenden. Das Programm erstellte dann aus Ihren Vereinsdaten einen eigenen Briefkopf. Die Texte für Rundschreiben, Rechnungen oder Mahnungen konnten Sie selbst erstellen oder verändern.

 

Rechnerkonfiguration:

Das Programm war ein DOS-Programm und lief auf dem IBM-PC bzw. kompatiblen Rechnern. Je nach Hardwareausstattung können bis zu ca. 3000 Mitglieder verwaltet werden.

Als Betriebssystem konnte MS-DOS oder Windows 95/98/ME/2000/XP verwendet werden.
Seit den Betriebssystemen Windows Vista/7 können dagegen in der Regel keine DOS-Programme mehr ausgeführt werden !!!

Als Drucker wurde ein handelsüblicher Matrix-, Tintenstrahl- oder Laserdrucker (IBM- oder HP-LaserJet II - kompatibel) benötigt, der den Ausdruck aus DOS-Programmen unterstützte und an der parallelen Schnittstelle angeschlossen war.

 

Preise (reduzierte Sonderpreise):

Da DOS-Programme schon seit Windows Vista/7 nicht mehr problemlos lauffähig waren, wurde der Vertrieb der DOS-Versionen unserer Programme ab 2005 endgültig eingestellt (außer für einige, wenige Sonderfälle) und der Support ab 2015 beendet.

 

zurück zum Seitenanfang

 

SOFTBUCH ist ein eingetragenes Warenzeichen der MC Software GmbH
MS und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation
IBM und OS/2 sind eingetragene Warenzeichen der International Business Corporation

HP-LaserJet, HP-DeskJet sind Produkte der Hewlett Packard Inc.

 

Stand:  29.05.2018
Irrtümer / Änderungen vorbehalten !

© Copyright 1983-2018 by MC Software GmbH, Gröbenzell, Germany